aktuelles

2018

2018

 

Im September 2018 - Ausstellungstermin

 

Im Herbst findet wieder die alljährliche "4-Wände-Ausstellung" statt, wir laden auch im Jahr 2018 herzlich ein, und freuen uns auf vertraute, und natürlich auch auf neue Gesichter. Im September geht ein weiteres, ereignisreiches Jahr dem Ende entgegen, und in der Kirchstraße gibt es auf drei Etagen einiges Neues zu entdecken... Wir freuen uns auch Euch!

 

Was:      4 - Wände Ausstellung

Wann:   Samstag, 29.09.2018      17.00 - 21.00 Uhr

               Sonntag, 30.09.2018      11.00 - 19.00 Uhr

Wo:       atelier antek, Kirchstraße 30, 58762 Altena 

 

 

 °°°°°° 

 

2014 war ein wichtiges Jahr für Antek

 

Im Oktober 2014 - Ausstellungstermine / Projekte

 

Auch in diesem Jahr findet wieder die "4-Wände-Ausstellung" statt. Wir laden herzlich ein zu ein paar gemütliche Stunden, zu interessanten Gesprächen und unbefangenem Beisammensein. Wir freuen uns auf alt bekannte, und natürlich auf neue Gesichter!

Voraussichtlich findet diese traditionelle Veranstaltung dieses Jahr nicht nur im "atelier antek", sondern auch in den Räumen der entwidmeten reformierten Kirche in Altena statt. Vom Atelier antek bis zur Kirche ist es nur ein kurzer Weg, der mit einem Gläschen Sekt verschönert werden kann...

 

Was:      4 - Wände Ausstellung

Wann:   Samstag, 18.10.2014       17.00 - 21.00 Uhr

               Sonntag, 19.10.2014        11.00 - 19.00 Uhr

Wo:       atelier antek, Kirchstraße 30, 58762 Altena

 

 

Juni 2014 - Ausstellung in der entwidmeten reformierten Kirche Altena

 

Der "erste Spatenstich" ist getan: Am 07.06.2014 begann die erste Aufräum- und Reinigungsaktion in der ehemaligen reformierten Kirche in Altena.

Dem Aufruf in der örtlichen Tageszeitung, freiwillige Helfer zum Aufräumen und Säubern des Kircheninnenraumes, sowie der Aussenanlagen zu animieren, sind trotz des warmen Wetters Einige gefolgt. So ging es bei Waffeln und Kaffee frisch zu Werke.

Zum offiziellen Beginn des Projektes wurde zudem antek zu seinem außergewöhnlichen Vorhaben, die ausgediente Kirche für eine Ausstellungs- und Begegnungsstätte zu nutzen, interviewt. Der Beitrag wurde im Juni im WDR-Fernsehen - in der "aktuellen Stunde" - ausgestrahlt. Weitere Beiträge im TV sind geplant!

Der Artikel der Tageszeitung ist unter der Rubrik "presse" einsehbar.

An dieser Stelle nocheinmal: Vielen Dank an alle Helfer!

 

 °°°°°°